all the crazy shit i did tonight..
Designer «» Design

 

 madame, fast 6zehn, hauptstadtflair und vergnügungssüchtig.

fable: die geliebte ostkurve, musik für den moment, schweden (und damit ist nicht nur das land gemeint!),am strand dem wellengang lauschen, meine sonneninsel, den norden, bruderherz, kino für die ohren, zähne, das großstadtleben, bremen als stadt, reiten, meine herzis, lachen und ausgiebig feiern, sommersprossen, fredflare, onetreehill, verreisen, sarkasmus, sportsport, tierschutz, sonnesommerstrandtage, kleine geheimnisse, koffer packen, echte kerle, modeikonen, roten nagellack, und und und

 

anti:  hsv, geldgier, größenwahn, surrealismus, botox-lächeln, winter, mathechemiephysik, harmonie(-sucht), gerüchteküche, fernwehfernwehfernweh, theater, lustlosigkeit,  telefonieren, tradition, weihnachten,ostern&co, voreingenommenheit, sentimentalität, selbstüberschätzung, perfektionszwang, druck, niveaulose .. , kalte füße, aufdringliches parfum, ete petete, leute, die alles in den a. geschoben kriegen, tanzen, volleyball&badminton&tischtennis, tussi, arroganz,und und und

 

das Ziel des Lebens: moralische Charakterstärke

...bedeutet die eine Sache zu finden, die dir wirklich was bedeutet. Diese eine spezielle Sache, die dir mehr bedeutet als alles andere auf der Welt. Und wenn du sie gefunden hast, kämpfst du für sie! Du riskierst alles! Du stellst sie vor alles andere; vor deine Zukunft, vor dein Leben, einfach alles. Und vielleicht ist nicht alles, was du tust um ihr zu helfen, asdrein aber weißt du was? Das spielt keine Rolle, denn tief in deinem Herzen weißt du, dass die Frucht es wert ist, ausgequetscht zu werden. Das bedeutet moralische Charakterstärke (!)

 

Sternzeichen: Der Löwe (chin. Hund) ist ein gutherziger Mensch, der oft viele Freunde hat, aber sich nur mit wenigen eng verbunden fühlt. Sie verteidigen ihre Liebsten bedingungslos. Geborene Praktiker.Sie packen die Dinge gerne an und fühlen sich schnell unersetzbar.

Leidenschaft: Neben dem Fußball ist mir reiten enorm wichtig. Immerhin reite ich jetzt schon seit mehr als 10 Jahren. In den Ferien arbeite ich meistens auf meinem Reiterhof um ein bisschen Geld zu verdienen und auch um abends alleine zu reiten. Das ist eine schöne Abwechslung zum wöchentlichen Reitunterricht und man kann auch endlich mal ein bisschen was ausprobieren ohne die ganze Zeit beobachtet zu werden. In meiner Dressurstunde reite ich so gut wie immer Davidoff. Einen Oldenburger mit einem riiiiesen Stockmaß, da größte Pferd vom Hof. Aber er ist sau süüß und hat Angst vor allem und jedem, was bei seiner Größe wirklich lachhaft ist. Beim Springen reite ich Aino, einen Knappstrupper , der aussieht wie das Pferd Kleiner Onkel von Pipi Langstrumpf, nur immer etwas dreckiger ! Er springt toll und ich lerne wirklich gut auf ihm, auch wenn ich mit seinem Takt nicht ganz zurechtkomme. In den Sommerferien reite ich auf dem Reiterhof Witt auf Fehmarn. Die Pferde dort sind alle super. Am liebsten mag ich Wolke, sie lässt sich toll stellen, ihre Gangarten sind grandios und sie ist das erste Pferd auf dem ich wirklich problemlos ohne Sattel reiten konnte. Ein 2. Sofa! Sie ist eine braune Holsteiner Stute in perfekter Größe und springen tut sie auch gut ! Carnegy und Carry sind auch erwähnenswert In den Osterferien habe ich Don liebgewonnen, auf meinem Hof. Ich bin so gut wie jedem Abend auf ihm geritten, man kann ihn ein wenig mit Wolke vergleichen. Zum Abschluss ein Bild von ihm mit mir drauf.

 

Ich glaub daran, dass glück auf der straße liegt, dass es uns begegnet und bleibt, ich glaub daran, dass glück uns anspringt und sich festbeißt.